Es wird zunehmend anerkannt, dass die Bewertung der Auswirkungen von Krankheit und Behandlung auf die gesundheitsbezogene Lebensqualität ein wesentlicher Schritt zur Unterstützung der Pflegeplanung ist.

Gemäß der Internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF) sind Funktionsfähigkeit und Einschränkung für Patient:innen mit Wirbelsäulenbeschwerden von entscheidender Bedeutung.

Patient-Reported Outcomes unterstützen Sie langfristig von der Behandlungsentscheidung bis zur Reha.

Weiterführende Ressourcen

Erfahren Sie mehr darüber, wie PROMs die Krankheits- und Behandlungsüberwachung verbessern und eine Schlüsselrolle für die Zukunft der Wirbelsäulenmedizin spielen können. In dieser Publikation berichten wir über die neuesten Erkenntnisse und Entwicklungen im Bereich der patientenbezogenen Ergebnisse für die Wirbelsäulenforschung und die klinische Praxis.

Bleiben Sie mit Ihren Patient:innen in Kontakt

sicherzustellen, dass sich die Patienten erwartungsgemäß erholen und nach dem Verlassen des Krankenhauses den größtmöglichen Nutzen aus ihrer Behandlung ziehen, kann eine Herausforderung sein.

Von der ersten Konsultation bis zur langfristigen Nachsorge ermöglicht unsere Plattform zur Ergebnismessung die Echtzeit-Berichterstattung von PROs.

Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Sie bei der Bewertung der Auswirkungen von Behandlungen auf die Lebensqualität von Patienten unterstützen können.
Jede Sprechstunde und jede morgendliche Teambesprechung beginnt mit einer Diskussion über die von den Patienten berichteten Ergebnisse in heartbeat ONE.
PD Dr. med. Aldemar Andres Hegewald
Head of Spine Surgery, Ostseeklinik Damp (VAMED)

heartbeat PRO Sets in der Wirbelsäulenmedizin

Nutzen Sie die Erfahrung unseres wissenschaftlichen Teams und wählen Sie aus unserer umfangreichen Bibliothek krankheitsspezifischer und allgemeiner PROM-Instrumente.

Benötigen Sie PROs für ein anderes Fachgebiet? Kontaktieren Sie uns - unser Beratungsteam hilft Ihnen gerne weiter.

Spine Tango Register (EUROSPINE)

Rückenschmerzen (ICHOM)

Nackenschmerzen