COVID-19 Symptomüberwachung

Digitale Fernüberwachung für Patienten und Verdachtsfälle

für Teststellen, Krankenhäuser und Behörden

Die Symptom-Überwachung von bestätigten COVID-19 Patientinnen und Patienten sowie Verdachtsfällen erfordert viel Zeit, beispielsweise durch telefonische Follow-Ups über den typischen Isolationszeitraum von zwei Wochen. Durch die von heartbeat entwickelte digitale Monitoring-Plattform CoV-19 PROgress wird diese Abfrage in hoher Qualität durchgeführt und zur weiteren medizinischen Nutzung aufbereitet.

Maximale Entlastung durch Automatisierung und Analyse der Symptomabfrage

COVID-19 Symptom-Überwachung

COVID-19 Symptomüberwachung mit CoV-19 PROgress

Automatische Symptom-Abfrage täglich per E-Mail

Automatische Information bei kritischen Werten

DSGVO-konformes System inkl. Verschlüsselung der Daten und Betrieb in einem TÜV-zertifizierten deutschen Rechenzentrum

Pseudonymisierte Symptomdaten können nach Einwilligung der Patienten zu Forschungszwecken bereit gestellt werden

Führende Technologie made in Germany

Die COVID-19 Symptomüberwachung wurde in Zusammenarbeit mit einer führenden Uniklinik entwickelt und kommt dort nun ebenfalls bei allen COVID-19 Patient*innen zum Einsatz.

Die Grundlage für das Monitoring durch CoV-19 PROgress stellt die etablierte Plattform heartbeat ONE dar. Das System zur Erfassung von Patient Reported Outcomes kommt in renommierten Einrichtungen in ganz Deutschland bereits zum Einsatz und konnte bisher über 100.000 Patient*innen unterstützen.

COVID-19 Symptomüberwachung mit CoV-19 PROgress 1
Sicherheit & Datenschutz

Unsere Systeme werden in TÜV-zertifizierten Rechenzentren in Deutschland betrieben. Patientendaten sind AES-256bit verschlüsselt und alle Verbindungen mit heartbeat werden mittels TLS abgesichert. Auf Anfrage ermöglichen wir ein Hosting in klinikeigenen Rechenzentren.

Unser Angebot ist vollständig konform mit allen Anforderungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

COVID-19 Symptomüberwachung mit CoV-19 PROgress 2
Etablierte Plattform

Um die Herausforderung der Fernüberwachung von COVID-19-Patienten und Verdachtsfällen zu bewältigen, setzen wir auf bewährte Technologie. Basierend auf der etablierten Plattform heartbeat ONE wurde in Zusammenarbeit mit einer führenden Uniklinik ein COVID-19-spezifischer Pfad etabliert, der auf den neuesten medizinischen Erkenntnissen zur Symptomentwicklung basiert.

Kontakt

Für weitere Informationen und eine mögliche Implementierung unseres Systems kontaktieren Sie uns bitte telefonisch oder per Mail.

+49 30 364 285 390
covid@heartbeat-med.com