Patient Reported Outcomes im Rahmen der Initiative Qualitätsmedizin
IQM

Die Initiative Qualitätsmedizin und heartbeat medical haben in einer Rahmenvereinbarung Konditionen und Leitlinien für eine standardisierte Nutzung von Patient Reported Outcomes festgelegt.

Ein Teilnahme am PRO-Projekt steht den Mitgliedshäusern der IQM ab sofort offen.

Wir informieren und beraten Sie gerne im persönlichen Gespräch zu Konditionen, Datenschutz, Vertragsprüfung und Onboarding.

Bitte hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten, damit sich unsere IQM-Berater bei Ihnen melden können.

Alternativ erreichen Sie uns jederzeit unter: iqm@heartbeat-med.de

IQM 1
Score-Übersicht in heartbeat ONE.

Ziele der standardisierten Nutzung von Patient Reported Outcomes im Rahmen der IQM

Frühzeitiges Erkennen poststationärer Komplikationen bei Behandlungen im eigenen Klinikum 
Auswertungen von PRO-Informationen auf Haus – bzw. Fachabteilungsbasis
Chance zur Nutzung eines zukünftigen Benchmarks zwischen IQM Mitgliedern

heartbeat ONE: intuitiv, sicher, vielseitig

Intuitives Patient-Interface mit bis zu 83% return rate
IQM-spezifische Sets zur Erfassung von PROs in Fokus-Gebieten
Effiziente Erfassung im klinischen Alltag über DSGVO-konformen SaaS-Angebot und nahtlose KIS-Integration
IQM 5

Real World Evidence & PROMs

Real World Evidence wird politisch forciert und Stakeholder aller Bereiche müssen sich trotz großer Unsicherheiten positionieren. Wo sind Stärken und Schwächen?
Weiterlesen