Senologiekongress 2019 – Highlights

Wir empfehlen die interessantesten Veranstaltungen auf dem Kongress

Senologiekongress 2019

Ende Juni ist es wieder soweit. Vom 27.-29.06.2019 findet im CityCube Berlin die 39. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Senologie statt. In diesem Jahr ist wieder das Mammakarzinom und dessen immer komplexere, weil zunehmend individualisierte, Therapiekonzepte Hauptthema. Über allem steht jedoch weiterhin die Frage: Wie können die neuen Möglichkeiten, auch im Bereich der Digitalisierung, zum Wohle der PatientInnen am besten eingesetzt werden?

Interdisziplinär und vielfältig

Die Senologie lebt von ihrer Interdisziplinarität. Deshalb werden wie immer verschiedene Beiträge aus den unterschiedlichen Fachrichtungen – von Gynäkologie bis Pathologie – vertreten sein. Die vielfältigen Themen sollen idealerweise Basis für einen fruchtbaren Erfahrungsaustausch verschiedenster Akteure des Gesundheitssystem sein.

Damit Sie bei all den Angeboten nicht den Überblick verlieren, haben wir aus dem gesamten Programm im Folgenden unsere Programm Highlights 2019 zusammengetragen:

Programm Highlights

Do., 27.06.2019 | 13:30 – 14:30
A7 | Eröffnungsveranstaltung

Einen guten Einstieg bietet die Eröffnungsveranstaltung. Neben der Kongress-Preisverleihung findet hier auch der Festvortrag des diplomierten Physikers und Extremkletterers Alexander Huber statt.

Do., 27.06.2019 | 14:45 – 16:00
A3 bzw. M4/5 | Diskussionsforen

Spannung versprechen vor Allem die verschiedenen Diskussionsforen. Vom selbstkritischen „The case I wish I never operated on“ bis zu „Big Data und Machine Learning“, wo neue diagnostische Ansätze diskutiert werden, sind täglich vielfältige Themen geboten.

Fr., 28.06.2019 | 12:00 – 13:00
A7 | Keynote-Discussion

Außerdem verspricht die Keynote-Discussion „Senologie im Spannungsfeld der aktuellen Gesundheitspolitik“ neue Einsichten aus den unterschiedlichsten Ecken des deutschen Gesundheitssystems.

Do. & Fr. | 17:00 – 18:30
M2/3 bzw. M4/5 | Das Wichtigste vom Tage

Schließlich findet jeweils am Donnerstag und Freitag von 17:00 – 18:30 Uhr die Veranstaltung „Das wichtigste vom Tage“ statt, bei der wesentliche Themen nochmals aufgegriffen werden.

Besuchen Sie heartbeat am Stand 115

Do. – Sa. | Industrieausstellung | Stand 115

Insbesondere vom Paradigmenwechsel der kurativen hin zur Lebensqualitäterhaltenden Brustkrebs-Therapie wird heartbeat auch auf dem Senologiekongress 2019 mit einem eigenen Stand vertreten sein. Wir stellen das Konzept der Outcome-Messung mit PROMs und dessen Relevanz für Patienten, Ärzte, Unternehmen und Kostenträger vor und erklären, wie unser System bereits u. a. im Brustzentrum der Charité zur Anwendung kommt.

Sie finden uns in der Industrieausstellung zwischen Eingang Ost und Meeting Point bei Stand 115. Wir freuen uns auf Ihr reges Interesse und wünschen einen lehrreichen Senologiekongress 2019!

Senologiekongress 2019 Highlights 1

Vereinbaren Sie einen Termin mit heartbeat

Sie möchten heartbeat auf dem Kongress treffen? Dann buchen Sie gerne einfach einen Termin mit uns:

Demo-Termin mit heartbeat vereinbaren
Senologiekongress 2019 Highlights 2
Verfasst von

Lion Thiel

Medizinstudent und Doktorand an der Charité. Schreibt für heartbeat regelmäßig über Wissenschaft, Politik und Medizin.

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter: