20.04.2020

Pressemitteilung

Digitale Plattform zur umfassenden COVID-19 Symptomüberwachung startet Regelbetrieb

Berlin, 20. April 2020

Seit heute steht eine neue digitale Plattform der Firma heartbeat medical zur Erfassung und Symptomüberwachung von COVID-19 zur Verfügung. Erste Krankenhäuser und Gesundheitsbehörden setzen bereits auf das neue System namens CoV-19 PROgress, über welches Patient*innen täglich ihren Gesundheitsstatus übermitteln können. Durch die digitale Verwaltung und Auswertung der individuellen Gesundheitszustände können Krankenhäuser kritische Veränderungen erkennen, Ressourcen zielgerichtet einsetzen und die Ansteckungsgefahr für Patient*innen und Personal senken.

Patientenschutz durch digitale COVID-19 Symptomüberwachung

Basierend auf einem leicht verständlichen Fragebogen werden die Symptome der Patient*innen oder Verdachtsfälle täglich abgefragt und analysiert. Dies geschieht in sicherer Distanz zum Krankenhaus per Email und reduziert so die Ansteckungsgefahr. Die Dateneingabe über CoV-19 PROgress findet im vertrauten Umfeld und mit mehr Zeit statt, als es die aktuelle Situation in den Krankenhäusern zulässt. Alle Patientendaten werden anhand medizinischer Angaben bewertet und auffällige Veränderungen dem behandelnden Arzt mitgeteilt.

Entlastung im Klinikalltag

Die Automatisierung und Digitalisierung der Symptomabfrage entlastet das Klinikpersonal und schafft Kapazitäten für die Behandlung akuter Notfälle. Diese können aufgrund einer intuitiven Darstellung kritische Symptomverläufe identifizieren und zielgerichtete Behandlungen einleiten.

Führende Technologie made in Germany

CoV-19 PROgress wurde von heartbeat medical nach hohen Sicherheits- und Datenschutzstandards entwickelt und hat sich im klinischen Alltag bewährt. Die medizinischen Komponenten wurde in Zusammenarbeit mit Ärztinnen und Ärzten aus Universitätskliniken entwickelt und werden, basierend auf den neuesten Erkenntnissen zur Symptomentwicklung von COVID-19, fortlaufend angepasst.

Covid-19 Patientendaten und Symptomüberwachung mit heartbeat medical
Covid-19 Pateintendaten und Symptomveränderungen werden für die behandelnden Ärzte zusammengefasst und intuitiv zur Verfügung gestellt.



Kontaktieren sie uns gerne jederzeit unter
+49 30 364 285 390
covid@heartbeat-med.de

Globaler Forschungsstand zu COVID-19
Pressemitteilung: Digitale Plattform zur umfassenden COVID-19 Symptomüberwachung startet Regelbetrieb 1
written by
Moritz Neubauer

Communications

Share this article: